Psychotherapiewoche 2016

VORTRÄGE 2017

jeweils 9.00 Uhr

Vorsitz: Gabriele Moser

trennlinie

SA 16.9.2017 Martin Prinz

MÄNNER UND DIE GEGENWART –
KRISE, WANDEL ODER STUMME RESTAURATION
trennlinie

SO 17.9.2017 Barbara Maier

FRAU UND MANN
VERUNSICHERTE GESCHLECHTERROLLEN

trennlinie

MO 18.9.2017 Margit Wrobel

ARCHITEKTURKONZEPTE UND PSYCHIATRIE IM WANDEL DER ZEIT
UND DEREN AUSWIRKUNG AUF DIE THERAPEUTISCHE BEZIEHUNG
trennlinie

DI 19.9.2017 Tilli Egger

DAS NEUE LEBEN IM ALTEN LAND
LEBEN MIT KREBS – LEBEN NACH KREBS
trennlinie

MI 20.9.2017 Stephan Doering

WAS WIRKT IN DER PSYCHOTHERAPIE?
IMPLIZITE BEZIEHUNGSERFAHRUNG UND EMBODIMENT
trennlinie

DO 21.9.2017 Georg Sojka

DER FEHLENDE HALT
DIE VIELSCHICHTIGEN AUSWIRKUNGEN DER FRÜHEN EMOTIONALEN
UND KÖRPERLICHEN VERNACHLÄSSIGUNG
trennlinie

FR 22.9.2017 Sigrun Roßmanith

GEWALT UND GEWALTESKALATIONEN
IN BEZIEHUNGEN, IN DER FAMILIE