Psychotherapiewoche 2016

SEMINARE UND GRUPPEN

Doppelgruppen: Sa bis Fr 15.30 Uhr – 19.10 Uhr, Fr 13.30 Uhr – 17.10 Uhr

zurück

402 NEUE MÄNNER
Seminar für Männer

Leitung: Christian Guth

Selbsterfahrung   PSY 2 Modul 4

Der traditionelle Mann hat ausgedient. Typische männliche Eigenschaften wie Dominanzstreben, Aggression, Disziplin und Durchsetzungsvermögen gelten in der modernen Gesellschaft als überholt. Insbesonders durch die Auswirkungen der Frauenbewegung sind Männer gezwungen, sich neu zu erfinden, jenseits von „Macho oder Softie“. Die Männerwelt ist in eine tiefe Identitätskrise geraten, die auch therapeutisch arbeitenden Menschen eine Umorientierung abverlangt.

Diese Gruppe ist als „Männer-Selbsterfahrungsgruppe“ konzipiert. Das exklusive Setting erlaubt es, in einer vertrauten Atmosphäre brennende Fragen zum Thema „Mann – Sein – Neu!“ zu stellen und mit Hilfe bewährter Methoden aus der Achtsamkeitspraxis, systemischen Therapie und Körperarbeit, die für sich richtigen Antworten zu ergründen.

Prozessabhängig ist an einem Nachmittag eine gemeinsame Session mit der Frauen­gruppe (401) angedacht.

Bitte lockere Kleidung und eine Decke mitbringen!

Maximale Gruppengröße: 16

zurück